Multimedia-Festplatte

Den Namen BASF kennt wohl jeder

 

 

Es gibt nicht viele Anwender, die wissen, dass ihre Produkte der Firma Emtec sehr eng mit dem Namen BASF im Zusammenhang stehen. Dabei gilt dieser Name als Pionier in der Medienindustrie und sieht sich nicht ausschließlich als Hersteller von Medikamenten. Am Ende der neunziger Jahre wurde aus der Firma BASF Magnetics das Unternehmen Emtec Magnetics. Es wurde dabei das Know-how für die Herstellung von Audio- und Videokassetten sowie Disketten weitergegeben. Der Bedarf an mobilen Speichermöglichkeiten wurde des Weiteren in diesem Unternehmen beachtet und so begann die Firmenleitung recht bald mit der Entwicklung und Produktion von Festplatten.



Erlebnisse konservieren, teilen und schützen

 

Das Unternehmen Emtec sieht seine Aufgabe primär darin, dass der Verbraucher die Möglichkeit hat, seine Filme und Fotos zu speichern und vor Schaden zu bewahren. Auch das gemeinsame Ansehen der Filme oder Fotos mit Freunden und Bekannten soll für den Verbraucher problemlos möglich sein. Die Aufgabe von externen Festplatten ist es, dass hier alle Dateien regelmäßig gesichert werden und dadurch vor Verlust geschützt sind. Besitzt man einen Tresor, welcher nicht nur gegen Diebe, sondern auch gegen Brand immun ist, ist es ratsam, die Speichermedien an diesem Ort zu verwahren. Dann darf man beruhigt sein, dass Daten und eventuelle Schätze sicher aufbewahrt sind.

 

 

Auch das Zeigen von Fotos wird unterhaltsam

 

In der Vergangenheit war es durchaus üblich, dass den Gästen nach einer Reise Dias präsentiert wurden. Die sogenannten Diaabende waren modern und in aller Munde. Auch die Präsentation des Enkels wurde so sehr feierlich durchgeführt. Der Aufwand war groß und die Qualität der Fotos in keiner Weise mit den heutigen Möglichkeiten zu vergleichen.

 

Lädt man heute seine Freunde und Bekannten zu einem Film- oder Fotoabend ein, hat man ganz andere Möglichkeiten. Der Speicherplatz der Multimedia-Festplatten ist schier unendlich und die Qualität der Wiedergabe in keiner Weise mit denen der Vergangenheit zu vergleichen. Legt man Wert darauf, vermag man auf die Beschreibung der Bilder durch Sprache zu verzichten und sich stattdessen passender Musik zu bedienen. Diese wird ebenfalls in bester Qualität abgespielt. Die Gäste werden beeindruckt sein und der Gastgeber kann sich bei der Präsentation bequem zurücklehnen. Ein weiterer Pluspunkt der neuen Geräte ist es, dass der Besitzer nicht die Befürchtung haben muss, dass Fotos oder Filme durch einen Defekt im Gerät verloren gehen.