Multimedia-Festplatte

Französischer Festplattenhersteller will deutschen Markt erobern

 

 

 

Im Jahr 1991 wurde die Firma MemUp in Frankreich gegründet und spezialisierte sich vor allen Dingen auf die Produktion von Artikeln für die Unterhaltungselektronik. Besonders Speichermedien für diesen Bereich werden hier gefertigt. Das Unternehmen wurde schnell zum Marktführer in Frankreich und nun arbeiten die Manager daran, in Deutschland ebenfalls Fuß zu fassen. Aber auch in Ländern wie Spanien und Portugal wurden bereits Niederlassungen eingerichtet. Nun sind Niederlassungen bzw. Filialen in Nordeuropa und sogar in Osteuropa und im Nahen Osten geplant. Immerhin darf sich das Unternehmen mit seinem jährlichen Umsatz im Bereich der Unterhaltungselektronik als führender Anbieter in Europa bezeichnen.



Mit der MemUp Cloud immer auf der sicheren Seite

 

Um im Wettbewerb bestehen zu können, bieten die Manager der Firma immer wieder Innovationen an und liegen damit meistens richtig. So kann eine Cloud mit 10 GB und bis zu 200 GB gebucht werden. Ist man sich als Kunde noch nicht sicher, ob man dieses Angebot annehmen soll, hat man die Möglichkeit, zunächst einmal 2 GB Speicherplatz zu testen. Dieser Service ist kostenlos und lässt sich von jedem Interessierten nutzen.

 

Neben der Produktion von Festplatten wurde bei dem Unternehmen in diesem Jahr mit der Vermarktung von Tablets begonnen. Diese verfügen über große Speicherkapazitäten und stehen den großen Rechnern in nichts nach. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird mit Sicherheit viele Kunden von den Produkten überzeugen.



Eine externe Festplatte als Multimedia Festplatte nutzen

 


Jemand, der gerne Filme sieht und diese dann auch aufnehmen möchte, der wird mit der externen Festplatte von MemUp sehr zufrieden sein. Hier hat er die Möglichkeit, die Filme aufzuzeichnen und dann anzusehen – und das alles in bester Bild- und Tonqualität. Selbst das Betrachten von Fotos wird mit einem Gerät von dem Unternehmen zu einem wahren Vergnügen. Mit der externen Multimedia-Festplatte ist es möglich, dass nicht nur Fotos, sondern auch Videos und Musik gespeichert und wiedergegeben werden.

 

Bleibt das Unternehmen weiterhin seinem Konzept treu und bietet nur qualitativ hochwertige und dennoch preiswerte Produkte an, dann wird es mit Sicherheit seinen Erfolgskurs fortsetzen. Die Nachfrage nach Speichermedien wächst stetig, und gute Anbieter vermögen sich immer zu etablieren.